Freundeskreis der Eugen-Bachmann-Schule e.V.

Wald-Michelbach

Wilssenswertes über den Verein

Der Freundeskreis der EBS wurde am 28.11.1994 auf Initiative des damaligen Schulleiters, Diether Thie, gegründet. Die Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht in Fürth erfolgte umgehend und der Freundeskreis wurde als „gemeinnützig“ anerkannt.

Im Jahre 2014 wurde das 20-jährige Bestehen gefeiert.

Zum jetzigen Zeitpunkt hat der Verein 83 Mitglieder. Das in der Satzung angestrebte Ziel, dass alle Eltern Mitglieder werden, liegt also noch in weiter Ferne, ist vielleicht aber auch nur ein Wunschtraum.

Lassen Sie uns daran arbeiten, ihn zu verwirklichen, denn Schule braucht über die normale Ausstattung hinaus unsere Unterstützung. Nur so können engagierte Lehrer mit engagierten Eltern zum Wohle der Schülerinnen und Schüler besondere Projekte unterstützen und Angebote verwirklichen, die Schule zu einem bunten Lebensraum werden lassen.

Als Beispiele für unsere Förderung seien genannt die Bläsergruppen, die Schulband, die Schülerbücherei, der Sanitätsdienst und vieles mehr.

Aber auch die tatkräftige Hilfe durch den persönlichen Einsatz sollte nicht vergessen werden.

Allen Mitgliedern gebührt unser Dank, denn neben den finanziellen Beiträgen, erhalten wir auch vielfältige ideelle und praktische Unterstützung.

 

Rita Trojan

Stand: 16.11.2015

Anschrift

Freundeskreis der
Eugen-Bachmann-Schule e.V.
Ringstraße 2
69483 Wald-Michelbach